Nikita Lev – Now I Think Of You Unspeakably

Es gab sieschonimmer, es gibt sie noch immer und es wird sieauchimmer geben –Talente,die nochmal ein Stückchen mehr hervorstechen als „nur“ Talente. Die junge New Yorkerin Nikita Levist so jemand. Erst 2023 veröffentlichte sie ihre erste Single und erfuhr sofort eine Welle des Zurpuchs von den hiesigen Radiostationen und auch auf Spotify. Im Mai veröffentlicht die Multiinstrumentalistin ihre erste EP, davor –um genau zu sein am 15.2. –erscheint vorab ihre neue Single „Now I Think Of You Unspeakably“.

Darin besingt Nikita die bittersüße Tristesse eines Heisskaltspiels in einer Beziehung.Und das gelingt „leider“ übertrieben gut. Jedes Wort trifft ins Mark, jeder Akkord untermalt die Message. Musikalisch wird ein sympathischer Mix aus Fleetwood Max und Nana Mouskouri feilgeboten–ja, richtig gelesen. Ein bisschen Mazzy Star wurde dem Rezepterolodex auch noch beigement.Was besticht: Nikita Lev versucht erst gar nicht das musikalische Rad neu zu erfinden. Sie braucht es einfach nicht.

Ihre Stimme, ihre Songs, ihre Texte und ihr ganzheitlicher Vibe spielen so perfekt zusammen, dass man sich einfach darauf „verlassen kann“, dass man hier keine großartigen Innovationsversuche starten muss.Die junge Amerikanerin hat das Zeug dazu viele Leute auf der ganzen Welt akustisch liebzukosen und zu fesseln. Ihr Kolorit: Ehrlichkeit. Ihr Prädikat: Mehr als hörenswert.

Ps.: Nikita kommt im Herbst 2024LIVE nachEuropa

Nikita Lev - Now I Think Of You Unspeakably
1,29 €
(Stand von: 2024/04/19 11:21 am - Details)
Bei Amazon ansehen *
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
ÄHNLICHE ARTIKEL
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
- Advertisment -

Letzte Kommentare