Mandy Mettbach – Aber Mich Gibt’s Nur Einmal

Bereits mit ihrer letzten, Ende April 2022, veröffentlichten Single wurde Mandy Mettbach ihren Mitbewerberinnen „Verdammt gefährlich“. Sie wechselte nicht nur zum renommierten Plattenlabel „Herzrausch Musik“ von Kelly Reischl und Peter Werba (im Verbund mit Fiesta Records; Vertrieb: Universal Music), sondern zugleich auch auf die Überholspur.

Mit ihrer am 5. Januar 2024 erscheinenden neuen Single „Mich gibt es nur einmal“ nimmt die Karriere von Mandy Mettbach – zwei Tage nach ihrem 24. Geburtstag – so richtig Fahrt auf.

Musik und Text stammen von Oliver Lukas und Hens Hensen. Oliver Lukas ist einer DER Songschreiber unserer Zeit. Mit Lied-Zeilen wie “Das mit uns geht so tief rein, das kann doch noch nicht zu Ende sein“ erweitert die bezaubernde Mandy ihren „Horizont“.

Mit „Aber mich gibt’s nur einmal“ feiert gleichzeitig auch der Philly-Schlager seine Wiederauferstehung – und das gleichwohl mit äußerst raffinierten Fifties-/Sixtees als auch mit ausgesprochen cleveren Modern Talking Anleihen. Ein moderner Retro-Schlager wie aus dem Bilderbuch!

Doch werfen wir zunächst einen kurzen Blick zurück: Anfang Januar 2018 wurde Mandy Mettbach schlagartig über Nacht bundesweit bekannt, als sie bei „Deutschland sucht den Superstar“ mit ihrer Interpretation des Marianne Rosenberg Klassikers „Liebe kann so weh tun“ und ihrer Anmut sogar Dieter Bohlen zu Tränen rührte. Bohlen wurde richtig sentimental, als er sich an seine Anfänge erinnerte: “Da hatte ich ein Zimmer gemietet für 90 Mark – mit Gemeinschaftsklo auf dem Flur. Das war schon hart.“. Zudem attestierte er Mandy: “Dein Blick war wie der von Marianne Rosenberg. (…) Du hast es total süß gesungen.“ Und „DSDS“ Jurorin Ella Endlich wunderte sich: “Ich habe Dieter noch nie heulen sehen.“. Das ist natürlich alles Schnee von gestern, wenngleich die 10 Mio. YouTube Aufrufe Mandy keiner mehr wegnehmen kann.

Im vergangenen Jahr hat sich Mandy Mettbach komplett neu erfunden und ein neues Team um sie geschart, um das sie sicherlich viele beneiden: Kelly Reischl, Stefan Pössnicker und Peter Werba als Produzenten, DIE TV-Promoterin Elke Krüger und, und, und. Ihre Single „Verdammt gefährlich“ durfte sie u. a. in den Sendungen „ZDF-Fernsehgarten“, „Immer wieder sonntags“ und „Die Schlager des Monats“ präsentieren.

Die eigentliche Live-Premiere von „Mich gibt es nur einmal“ fand im Grunde genommen bereits am 5. August beim “SchlagerHammer 2023” (von „Schlager Radio“) in Oranienburg statt, nachdem Mandy diesen Titel wenige Tage zuvor im Tonstudio eingesungen hatte.

Obwohl für ihre Gesangskarriere alle Ampeln auf grün stehen, baut sich Mandy gerade ein zweites Standbein auf: So wird sie am 1. April 2024 ein eigenes Darts- und Event-Lokal in Köln übernehmen.

Aber mich gibt's nur einmal
1,29 €
(Stand von: 2024/06/22 6:15 am - Details)
Bei Amazon ansehen *
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
ÄHNLICHE ARTIKEL
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
- Advertisment -

Letzte Kommentare