Audio Elixir – We Don’t Have To Call It Love

Audio Elixir nennt sich das Solo-Projekt des Komponisten, Sängers und Songwriters Mark Townsend. Er stammt aus Essex im Südosten aus Großbritannien, lebt aber jetzt in Brighton, Sussex.

Seine Musik ist eine Mischung aus verschiedenen Stilrichtungen elektronischer Musik, mit Elementen aus Elektro, Eurodance, Trance, Rave, Orchester, Gitarren und mehr. Die Lieder reichen von erhebend bis melancholisch, manchmal auch ein wenig düster.

Seine Inspiration, Musik machen zu wollen, kam hauptsächlich von Einflüssen außerhalb Großbritanniens, unter anderem durch das Hören von Abba, Ofra Haza, E-rotic, Marusha, Gigi D’agostino, oder Army Of Lovers.

In Brighton wo Mark zurzeit lebt, gibt es eine eigene lokale Charts in der Mark sich schon mehrfach platzieren konnte, bis hin zu Platz 1.

Derzeit freut er sich auf seine erste offizielle Veröffentlichung „We Don’t Have To Call It Love“ bei 3H Dance Records.

Sein Song handelt von einer engen Bindung zwischen zwei Menschen, ohne den Druck einer konventionellen Beziehung, was ihre Gefühle füreinander jedoch nicht schmälert oder sie weniger speziell macht.

We Don´t Have to Call It Love
1,29 €
(Stand von: 2024/05/15 3:02 am - Details)
Bei Amazon ansehen *
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
ÄHNLICHE ARTIKEL
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
- Advertisment -

Letzte Kommentare