Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Mehr erfahren
Notwendig
Statistiken
Externe Medien
Marketing

Beschluss zum Rundfunkbeitrag: Haseloff sieht "Demokratieproblem"

Der Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt, Haseloff, hat den Beschluss des Verfassungsgerichts zur Erhöhung des Rundfunkbeitrags scharf kritisiert. Das derzeitige Verfahren zur Beitragsfestlegung bleibe eine "Dilemma-Situation".

05.08.2021 - 14:14 Quelle: www.tagesschau.de

Verkehrsexperten verlangen mehr Tempo beim Ausbau der Bahn

Wo bleibt der Ruck zur verkehrspolitischen Wende? Das fragen Kritiker etwa der "Allianz pro Schiene", die den Bahnverkehr in Deutschland erheblich stärken wollen. Weiterer Verzug droht wegen der Flutschäden. Von Griet von Petersdorff.

05.08.2021 - 14:07 Quelle: www.tagesschau.de

Bundeswahlausschuss: Saar-Landesliste der Grünen bleibt von Bundestagswahl ausgeschlossen

Bei der Bundestagswahl müssen die Grünen ohne Stimmen aus dem Saarland auskommen. Der Bundeswahlausschuss bestätigte in Berlin mehrheitlich, dass die Landesliste der Grünen an der Saar nicht zugelassen wird. Hintergrund sind parteiinterne Querelen in dem zerstrittenen Landesverband, die dazu geführt hatten, dass die Aufstellung der Landesliste rechtlich angreifbar wurde.

05.08.2021 - 14:04 Quelle: www.tagesschau.de

Warum Waldbesitzer vom Holzmarkt-Boom kaum profitieren

Corona hat die Nachfrage nach Holz stark steigen lassen - und damit auch die Preise. Doch Waldbesitzende haben davon kaum etwas - die Profiteure sitzen anderswo. Von Janine Hilpmann.

05.08.2021 - 13:45 Quelle: www.tagesschau.de

Roms Flughafen mit Bestnoten bei Service und Qualität

Lange genoss der römische Flughafen Fiumicino alles andere als einen guten Ruf. Inzwischen bekommt er Bestnoten für Service und Qualität. Wie hat der Betreiber das geschafft? Von Jörg Seisselberg.

05.08.2021 - 13:22 Quelle: www.tagesschau.de

Elf Festnahmen nach Rassismus gegen englische Elfmeterschützen

Nach rassistischen Äußerungen gegen drei englische Fußball-Nationalspieler hat die Polizei bisher elf Personen festgenommen. Die Fußballer waren im EM-Finale beim Elfmeterschießen gescheitert und massiv beleidigt worden.

05.08.2021 - 13:21 Quelle: www.tagesschau.de

Marktbericht: DAX stößt Tür weit auf

Der deutsche Leitindex steigt auf den höchsten Stand seit zwei Wochen. Damit ist der Weg in Richtung Rekordhoch eigentlich frei. Doch für eine neue Bestmarke müsste auch die Wall Street mitziehen.

05.08.2021 - 13:01 Quelle: www.tagesschau.de

In England soll künftig mehr Latein unterrichtet werden

In England soll mehr Latein an staatlichen Schulen unterrichtet werden. Das koste zwar wenig, lenke aber von Wichtigerem ab, sagen Kritiker: Der Unterrichtsausfall während der Pandemie werde so nicht ausgeglichen. Von Imke Köhler.

05.08.2021 - 12:52 Quelle: www.tagesschau.de

Bundestagswahl: Bremer AfD-Landesliste doch zugelassen

Die Bremer AfD darf nun doch mit ihrer Landesliste zur Bundestagswahl antreten. Der Bundeswahlausschuss gab einer Beschwerde der Partei gegen eine gegenteilige Entscheidung des Bremer Landeswahlausschusses Recht.

05.08.2021 - 12:42 Quelle: www.butenunbinnen.de

Bitkom-Studie: Cyber-Angriffe treffen komplette Wirtschaft

Es gibt kaum noch Unternehmen in Deutschland, die von Cyberattacken verschont bleiben. Dadurch entstehen inzwischen Schäden im Rekordwert von etwa 223 Milliarden Euro pro Jahr. Das geht aus einer Bitkom-Studie hervor.

05.08.2021 - 12:14 Quelle: www.tagesschau.de

So wenig Kurzarbeit wie vor der Pandemie

Kurzarbeit wurde zu einem der Symbole der Corona-Krise. Angesichts der aktuellen Zahlen für diesen Bereich könnte man denken, die Pandemie sei vorbei. Nur in der Industrie steigt die Kurzarbeit wieder - wegen Materialknappheit.

05.08.2021 - 11:44 Quelle: www.tagesschau.de

Lufthansa muss weitere Staatshilfen in Anspruch nehmen

Das Geschäft der Lufthansa belebt sich zusehends, doch Europas größte Fluggesellschaft steckt weiter tief in den roten Zahlen. Der Konzern musste deswegen weitere 1,5 Milliarden Euro Staatshilfen in Anspruch nehmen.

05.08.2021 - 11:31 Quelle: www.tagesschau.de

BioNTech an der Börse erstmals über 100 Milliarden Dollar wert

Der Mainzer Hersteller BioNTech erhält für seinen Corona-Impfstoff wohl bald eine offizielle Zulassung in den USA. Die Aktie schießt weiter nach oben - und das Unternehmen ist so viel wert wie noch nie. Von Dorothee Holz.

05.08.2021 - 10:59 Quelle: www.tagesschau.de

Dürre in Kalifornien: Behörde stellt Landwirten das Wasser ab

Der Westen der USA leidet unter einer Dürre. Deswegen geht die kalifornische Wasserbehörde einen dramatischen Schritt und dreht Tausenden Menschen das Wasser ab. Vor allem Landwirte sind betroffen. Von Katharina Wilhelm.

05.08.2021 - 10:31 Quelle: www.tagesschau.de

Amtseinführung im Iran: Neuer Präsident, alte Probleme

Heute tritt der Hardliner Raisi die Nachfolge von Irans Präsident Rouhani an. Seine wichtigste Aufgabe: Das Land aus der Wirtschaftskrise führen. Auf dem Weg dahin liegen auch die Verhandlungen über das Atomabkommen. Von Karin Senz.

05.08.2021 - 10:13 Quelle: www.tagesschau.de

Olympische Spiele verstärken Chinas Nationalismus

Die Olympischen Spiele in Tokio sind für Chinas Führung eine hochpolitische Angelegenheit. Eigene Medaillen werden als Errungenschaft von nationaler Bedeutung gefeiert, Kritik aus dem Ausland wird mit Empörung zurückgewiesen. Von Steffen Wurzel.

05.08.2021 - 10:13 Quelle: www.tagesschau.de

Waldbrände am Mittelmeer: Feuer noch immer nicht unter Kontrolle

Bei den Bränden am Mittelmeer ist keine Entspannung in Sicht. In Griechenland bedrohen die Feuer das antike Olympia, in der Türkei gab es Sorgen um ein Kohlekraftwerk. Experten warnen auch für die nächsten Tage vor höchster Brandgefahr.

05.08.2021 - 09:38 Quelle: www.tagesschau.de

Bundesverfassungsgericht: Rundfunkbeitrag darf erhöht werden

Im Streit um die Erhöhung des Rundfunkbeitrags haben die Öffentlich-Rechtlichen mit ihrer Verfassungsbeschwerde einen Erfolg erzielt. Vorläufig soll der Rundfunkbeitrag auf monatlich 18,36 Euro steigen.

05.08.2021 - 09:30 Quelle: www.tagesschau.de

Weber Grill geht an die Börse - in einem hart umkämpften Markt

Vor fast 70 Jahren entstand in den USA aus einer Boje der erste Kugelgrill. Corona hat den Herstellern einen beispiellosen Boom beschert. Nun geht Marktführer Weber Grill in New York an die Börse. Von Angela Göpfert.

05.08.2021 - 08:29 Quelle: www.tagesschau.de

Verschärfungen für Ungeimpfte: Widerstand gegen Spahns Pläne

Sollen Geimpfte und Ungeimpfte künftig unterschiedlich behandelt werden? Entsprechende Pläne von Gesundheitsminister Spahn stoßen zunehmend auf Kritik - nun auch beim Koalitionspartner SPD.

05.08.2021 - 08:10 Quelle: www.tagesschau.de

Corona-Pandemie: Teures Testen

Für die kostenlosen Corona-Bürgertests hat der Bund laut einem Bericht bislang 3,7 Milliarden Euro gezahlt. Während Verbände die geplante Abschaffung der Tests kritisieren, sehen Apotheker die Chance, dadurch die Impfbereitschaft zu erhöhen.

05.08.2021 - 07:33 Quelle: www.tagesschau.de

Extremismus: "Querdenker" im Kampfmodus

Ein Netzwerk von Ex-Soldaten und Polizisten um einen Ex-Bundeswehrkommandeur wähnt sich mit "Querdenkern" und "Reichsbürgern" im Kampf gegen eine vermeintliche Corona-Diktatur. Einige träumen von einem Umsturz.

05.08.2021 - 06:03 Quelle: www.tagesschau.de

Liveblog: ++ Frankreich plant Drittimpfung ab September ++

Präsident Macron plant ab September eine Drittimpfung für Ältere und Gefährdete. Tokio verzeichnet über 5000 Neuinfektionen an einem Tag. Der australische Bundesstaat Victoria ist wieder im Lockdown. Alle Entwicklungen im Liveblog.

05.08.2021 - 04:46 Quelle: www.tagesschau.de

Vergiftete Debatte über die Zukunft des Waldes

Wie soll der Wald der Zukunft aussehen - Rohstofflieferant oder Rückzugsort? Wie sich beides verbinden lässt, droht vor lauter Streit unterzugehen. Klar ist, dass sich mit dem Klimawandel etwas ändern muss. Von Werner Eckert.

05.08.2021 - 04:28 Quelle: www.tagesschau.de

Mexiko verklagt US-Waffenhersteller

Die mexikanische Regierung hat elf US-Waffenhersteller verklagt und mindestens 10 Milliarden Dollar Schadenersatz gefordert. Der Vorwurf: Mit illegalen Geschäftspraktiken hätten die Waffenschmieden enormes Leid in Mexiko verursacht. Von Julia Kastein.

05.08.2021 - 04:27 Quelle: www.tagesschau.de

Cuomo drohen nun auch Strafverfahren

Nachdem eine Untersuchung Vorwürfe der sexuellen Belästigung bestätigte, drohen New Yorks Gouverneur Cuomo nun auch Strafverfahren. Zuvor hatten Politiker beider Parteien seinen Rücktritt gefordert - auch US-Präsident Biden.

05.08.2021 - 03:23 Quelle: www.tagesschau.de

USA planen Impfpflicht für ausländische Reisende

Die USA wollen von ausländischen Reisenden einen Impfnachweis fordern. Der Schritt ist Teil der Bemühungen der Regierung, die Reisebeschränkungen für ausländische Besucher schrittweise zu lockern. Das Weiße Haus nannte keinen Zeitrahmen.

05.08.2021 - 02:57 Quelle: www.tagesschau.de

Freiwasserschwimmer Wellbrock holt Gold

Der amtierende Weltmeister Florian Wellbrock ist zum größten Erfolg seiner sportlichen Karriere geschwommen. Im Freiwasserschwimmen über zehn Kilometer setzte er sich klar gegen die Konkurrenz durch und gewann die Goldmedaille.

05.08.2021 - 01:42 Quelle: tokio.sportschau.de

Florian Wellbrock schwimmt zum Olympiasieg über zehn Kilometer

Florian Wellbrock ist Olympiasieger über zehn Kilometer im Freiwasserschwimmen. Der 23-Jährige gewann in Tokio die erste olympische Goldmedaille für den Deutschen Schwimm-Verband seit den Siegen von Britta Steffen in den Beckenwettbewerben vor 13 Jahren.

05.08.2021 - 01:33 Quelle: tokio.sportschau.de

Marktbericht: Die Nasdaq auf dem Weg nach oben

Die US-Aktienmärkte tendierten zur Wochenmitte uneinheitlich. Tech-Aktien legten nach neuen Konjunkturdaten zu, Standardwerte gaben nach. Der DAX zeigte sich derweil robust.

04.08.2021 - 22:26 Quelle: www.tagesschau.de

Jahrestag der Explosion: Beirut zwischen Trauer und Gewalt

Am Jahrestag der Explosion in Beirut haben gewaltsame Proteste die Trauerfeiern überschattet. Demonstranten versuchten, das Parlament zu stürmen. Angehörige der Opfer forderten eine Aufarbeitung des Unglücks.

04.08.2021 - 22:01 Quelle: www.tagesschau.de

Sprinterin Timanowskaja in Polen angekommen

Aus Angst vor Repressalien will die Sprinterin Timanowskaja nicht nach Belarus zurückkehren. Nun ist sie in Polen angekommen, wo sie humanitäres Asyl erhalten soll. Gleiches wurde ihrem Mann in Aussicht gestellt.

04.08.2021 - 21:22 Quelle: www.tagesschau.de

Corona-Pandemie: Welche Pläne hat Deutschland für den Herbst?

Die Infektionszahlen steigen, die Impfkampagne stockt: Bund und Länder wollen kommende Woche beraten, wie Deutschland durch den Corona-Herbst kommt. Vorschläge des Gesundheitsministeriums sorgen jetzt schon für Diskussionen. Von Franka Welz.

04.08.2021 - 20:45 Quelle: www.tagesschau.de

Fall Taghavi: Vom Kampf einer Tochter für die Mutter

Ihre Mutter wurde im Iran zu mehr als zehn Jahren Haft verurteilt. Zu Unrecht, ist Mariam Claren überzeugt. Nun hat sie sich den Kampf für die Freiheit von Nahid Taghavi zur Aufgabe gemacht. Von Bamdad Esmaili.

04.08.2021 - 20:30 Quelle: www.tagesschau.de

Kommentar: "Nach Afghanistan abzuschieben ist unmenschlich"

Die Lage in Afghanistan wird immer gefährlicher. Dorthin abzuschieben, ist unmenschlich, meint Isabel Reifenrath. Und zu glauben, die bisherige Flüchtlingspolitik einfach fortführen zu können, ohnehin ein Trugschluss.

04.08.2021 - 19:46 Quelle: www.tagesschau.de

Wegen Corona-Regeln: Bewaffneter Mob stürmt Imbiss in Berlin

Ein bewaffneter Mob von bis zu 100 Menschen hat am Dienstag versucht, einen Imbiss in Berlin zu stürmen. Vorausgegangen war offenbar ein Streit zwischen Mitarbeitern und zwei Männern, die sich weigerten, eine Masken zu tragen.

04.08.2021 - 19:36 Quelle: www.rbb24.de

Corona-Mutation: Lambda-Variante bereitet bislang kaum Sorgen

Droht der Welt mit Lambda eine Mutation, die noch gefährlicher als die Delta-Variante ist? Japanische Forscher sehen dafür Belege. Doch deutsche Fachleute sind weniger besorgt - und auch die WHO gibt Entwarnung.

04.08.2021 - 18:50 Quelle: www.tagesschau.de

Deutschland steigert Ausgaben pro Kopf für die Schiene auf 88 Euro

Deutschland hat die Ausgaben für Schienenwege auf 88 Euro pro Kopf gesteigert - das ist so viel wie nie zuvor. Trotzdem ist das im europäischen Vergleich nicht einmal Mittelmaß. Noch immer wird mehr Geld in Fernstraßen investiert.

04.08.2021 - 18:47 Quelle: www.tagesschau.de
Der Neue Chat
WarnowFM Musikwelt
Adsense
Sendung verpasst ?
Hit-Tip
Hier könnt ihr uns auch hören.
Sommer-Hit 2021
Lottozahlen
Statistik